Uber Die Wechselwirkung Der Glas- Bzw. Schmelzphase in Schmelzgegossenen Wannensteinen Mit Technischen Bleisilikat-, Borosilikat- Und Natronkalkglasern Bei Hohen Temperaturen Hans-Ernst Schwiete

ISBN: 9783663064404

Published:

Paperback

120 pages


Description

Uber Die Wechselwirkung Der Glas- Bzw. Schmelzphase in Schmelzgegossenen Wannensteinen Mit Technischen Bleisilikat-, Borosilikat- Und Natronkalkglasern Bei Hohen Temperaturen  by  Hans-Ernst Schwiete

Uber Die Wechselwirkung Der Glas- Bzw. Schmelzphase in Schmelzgegossenen Wannensteinen Mit Technischen Bleisilikat-, Borosilikat- Und Natronkalkglasern Bei Hohen Temperaturen by Hans-Ernst Schwiete
| Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 120 pages | ISBN: 9783663064404 | 6.68 Mb

Der Zwang zur Steigerung der Leistung nach Menge und Gute geht durch die ganze Technik. Er besteht auch fur Glasschmelzwannen- hier vielleicht um so mehr, als dabei jahrzehntelang Versaumtes nachzuholen ist. K. FLEssA [1] zeigt in einer VeroffentMoreDer Zwang zur Steigerung der Leistung nach Menge und Gute geht durch die ganze Technik. Er besteht auch fur Glasschmelzwannen- hier vielleicht um so mehr, als dabei jahrzehntelang Versaumtes nachzuholen ist.

K. FLEssA [1] zeigt in einer Veroffent lichung die Steigerung der Schmelzleistung und die Erhohung der Lebensdauer einer Weisshohlglaswanne im Laufe von 20 Jahren (1928-1948). Es ist zu sehen, dass die 2 Leistung von etwa 0,5 tfm und Tag auf etwa 1,2 t, also rd. auf das 2,5fache gesteigert wurde. Gleichzeitig hat sich die Lebensdauer von ursprunglich 6 Monaten auf uber 30 Monate erhohen lassen.

E. STEINHOFF [171] gibt 1960 die Lebensdauer von Glasschmelzwannen aus schmelz gegossenen Steinen mit 2 bis 4 Jahren an. Nach einer Angabe von P. BEYERSDORFER [100] aus dem Jahre 1964 betragt die Lebensdauer von schmelz gegossenen Wannen steinen fur erschmolzene Natron-Kalk-Glaser bei einer Temperatur von 1550 C 3-4 Jahre. Nach W. LIEHN [172] und einer mundlichen Mitteilung von W. TRIER aus dem Jahre 1966 bewegt sich die Haltbarkeit von Glasschmelzwannen je nach Art des erschmolzenen Glases heute zwischen 4 und 5 Jahren. Die Leistung wurde auf das 4fache gesteigert. Eine weitere Betriebsstatistik von H.

W. BAQUE [27] ist geeignet, die Rentabilitat zu 2 beurteilen. Nach dieser Aufstellung hat eine Wanne von 77,5 m Schmelzflache, die mit Schamotte-Material ausgekleidet war, 7 Monate Betriebszeit uberdauert, und die Aus kleidung mit geschmolzenen Mullit-Korund-Steinen eine Lebensdauer von 27 Monaten erreicht.

An Glas wurden im ersten Falle 6648 t und im zweiten 77 485 tausgearbeitet.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Uber Die Wechselwirkung Der Glas- Bzw. Schmelzphase in Schmelzgegossenen Wannensteinen Mit Technischen Bleisilikat-, Borosilikat- Und Natronkalkglasern Bei Hohen Temperaturen":


technikakuchenna.pl

©2014-2015 | DMCA | Contact us